STAND

Die Landkreise in Heilbronn-Franken beteiligen sich derzeit an der Suche nach Standorten für künftige Kreisimpfzentren. Das Land plant bis zu zwei regionale Impfzentren pro Landkreis.

Die Stadt Heilbronn geht davon aus, dass es auch hier ein Impfzentrum geben wird. Der Kreis Heilbronn prüft derzeit zwei mögliche Standorte. Auch im Hohenlohekreis und im Kreis Schwäbisch Hall wird noch geprüft. Im Main-Tauber-Kreis gibt es konkrete Überlegungen für ein Impfzentrum, so der Erste Landesbeamte Christoph Schauder.

Nach den Plänen des Landes sind ab Mitte Januar pro Kreis jeweils bis zu zwei solcher Zentren vorgesehen. Voraussetzungen für ein Impfzentrum seien unter anderem gute Erreichbarkeit, ausreichend Parkraum, Lagerräume und die jeweilige Verfügbarkeit bis mindestens zum kommenden Frühjahr, heißt es vom Land.

Mehr zum Thema

Zentrale Impfzentren ab Mitte Dezember BW-Landesregierung beschließt Corona-Impfstrategie

Bis zu neun zentrale Impfzentren, rund 50 Kreisimpfzentren und etliche mobile Teams. Das wird Baden-Württemberg rund 60 Millionen Euro kosten. Das Landeskabinett hat das Konzept gebilligt.  mehr...

Verfahren aus der Krebsforschung "Zukunftsfonds Heilbronn": Investition in besonders verträglichen Corona-Impfstoff

Mit rund 500.000 Euro fördert der Risiko-Kapitalfonds "Zukunftsfonds Heilbronn" die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs der Münchner Firma Baseclick. Dabei geht es um ein Verfahren, das auch in der Krebstherapie benutzt wird.  mehr...

Heilbronn

Updates rund um die Pandemie in Heilbronn-Franken Corona-Blog: Weiterer Todesfall im Main-Tauber-Kreis

Die Entwicklungen und Themen der vergangenen Tage und Wochen zur Corona-Krise bis Ende November können Sie hier im Corona-Blog des SWR Studios Heilbronn nachverfolgen.  mehr...

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Coronavirus: Wie kann ich mich schützen? Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr? Hier finden Sie alles Wichtige für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz  mehr...

STAND
AUTOR/IN