Heizkraftwerk Heilbronn (Foto: SWR)

IHK: Politik erkennt Ernst der Lage nicht

Energiekrise: Unternehmen befürchten das "Schlimmste"

STAND

Die Stimmung bei den Unternehmen in Heilbronn-Franken ist extrem angespannt. Das teilte die IHK mit Blick auf die Strom- und Gaskrise mit.

Die "Unternehmen bereiteten sich auf das Schlimmste vor", schreibt die Industrie- und Handelskammer in einer Mitteilung. Laut Hauptgeschäftsführerin der IHK Heilbronn-Franken, Elke Döring, sei die Verunsicherung noch nie so groß gewesen wie derzeit, was die Entwicklung am Energie-Markt angehe. "Die bisherigen Maßnahmen aus dem Entlastungspaket der Bundesregierung würden wahrscheinlich nicht verhindern, dass es einige Betriebe auch in der Region erwische".

Zukunft des gesamten Wirtschaftsstandorts stehe auf dem Spiel

Unternehmen, die wegen der Energiepreise in Schieflage geraten, sollten sich frühzeitig an ihren Versorger wenden, empfiehlt die IHK. Insgesamt herrsche in der Wirtschaft der Eindruck, dass die Politik den Ernst der Lage noch nicht erkannt habe. Dabei stünden nicht nur tausende Arbeitsplätze, sondern auch die Zukunft des gesamten Wirtschaftsstandorts auf dem Spiel.

Mehr zum Thema Energiekrise

Heilbronn

Betriebe vor finanziellen Problemen Bäcker zu Energiepreisen: "Schlimmer als Corona"

Kleine wie große Bäckerei-Betriebe in Heilbronn-Franken haben mit den steigenden Rohstoff- und Energiepreisen zu kämpfen. Für manche sei die Situation schlimmer als die Corona-Pandemie.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Weikersheim

Verkehrssicherheit geht vor Energiesparen in Schlössern komplizierter als gedacht

Nächtliche Außenbeleuchtung kann an den Schlössern und Burgen in Heilbronn-Franken nicht überall einfach abgeschaltet werden.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Neckarsulm

Weniger Beleuchtung im Werk Neckarsulm Autobauer spart Strom: Audi-Ringe bleiben nachts dunkel

Der Autobauer Audi hat an seinen Standorten Ingolstadt und Neckarsulm (Kreis Heilbronn) verschiedene Beleuchtungen abgeschaltet, dazu gehören auch die vier Ringe an den Gebäuden.  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR