Hundeschwimmen Lauda (Foto: SWR)

Letzter Tag der Freibadsaison gehörte Vierbeinern

Hundespaß im Freibad Lauda-Königshofen

STAND

Das erste Hundeschwimmen im Freibad Lauda-Königshofen war heiß begehrt. Zum Ende der Freibadsaison gehörten die Schwimmbecken in Lauda den Fellnasen.

Bevor das Wasser aus den Schwimmbecken abgelassen wurde, durften in Lauda-Königshofen (Main-Tauber-Kreis) am Dienstag die Hunde im Freibad planschen. Schon in den ersten drei Stunden hatten rund 30 Hunde das kühle Nass genossen.

"Vom kleinen Rehpinscher bis zum Schäferhund war alles dabei", sagte Oliver Schalk, leitender Schwimmmeister und selbst stolzer Hundebesitzer im Gespräch mit dem SWR Studio Heilbronn. Laut Schalk kamen die Badegäste nicht nur aus der näheren Umgebung. Sogar Hunde aus Würzburg seien dabei gewesen. Die vielen Herrchen und Frauchen vor Ort lobten das Hundeschwimmen als "tolle Aktion" und hoffen auf eine Wiederholung im kommenden Jahr.

Bis Dienstagabend durften Hunde und Menschen im Freibad Lauda-Königshofen vorbeikommen. Der Eintrittspreis lag bei 3,50 Euro pro Vierbeiner, Zweibeiner durften gratis rein. Nach dem Hundeschwimmen wurde das Wasser im Freibad abgelassen, die Saison beendet.

Tauberbischofsheim

Positive Bilanz nach heißem Sommer Freibad-Saison in Heilbronn-Franken geht zu Ende

Nach einem heißen Sommer geht die Freibad-Saison in Heilbronn-Franken zu Ende. Überall ziehen die Verantwortlichen eine positive Bilanz.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Unkompliziert, kinderlieb oder sportlich Welcher Hund passt zu mir?

Welcher Hund passt zu mir und meiner Lebenssituation? Natürlich ist jeder Hund individuell, ein paar typische Eigenschaften stimmen aber oft mit bestimmten Hunderassen überein.   mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
SWR