Heilbronn

hep Triathlon noch nicht in Topform

STAND

Beim Heilbronner hep Triathlon sind rund 700 Sportlerinnen und Sportler an den Start gegangen. Bester Mitteldistanz-Athlet war der Neckarsulmer Philipp Nothof (Kreis Heilbronn). Bei den Frauen konnte Sophie Salzwedel aus Ludwigsburg den Wettkampf für sich entscheiden. In dieser Form mit Start und Ziel in der Heilbronner Innenstadt fand die Veranstaltung zuletzt vor Corona im Jahr 2019 statt, damals mit rund 2.000 Teilnehmenden. Drei Jahre pandemiebedingte Pause - für die Veranstalter auch ein Grund, warum weniger Triathleten und Triathletinnen antraten, so Matthias Zöll, Generalsekretär der Deutschen Triathlon Union: "Man muss sich daran gewöhnen, die Menschen müssen erst wieder zurück in ihren Alltag."

STAND
AUTOR/IN