ine Kosmetikerin trägt in einem Nagelstudio eine Gelschicht auf die Nägel einer Kundin auf.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/dpa-tmn | Christin Klose)

Überprüfung auf Schwarzarbeit

Heilbronner Zoll überprüft knapp 50 Nagelstudios

STAND

Der Heilbronner Zoll hat knapp 50 Nagel- und Kosmetikstudios auf Schwarzarbeit kontrolliert. Mehrere Strafverfahren wurden daraufhin eingeleitet.

Bereits in der vergangenen Woche haben Einsatzkräfte der Zollämter Heilbronn und Karlsruhe in einer gemeinsamen Aktion Nagel- und Kosmetikstudios überprüft. Es wurde kontrolliert, ob sozialversicherungsrechtliche Pflichten und der Mindestlohn eingehalten wurden oder ob beispielsweise Personen illegal beschäftigt werden.

120 Befragte in knapp 50 Betrieben

In Heilbronn waren über 40 Einsatzkräfte in insgesamt 49 Betrieben im Einsatz. Rund 120 Personen wurden befragt. Insgesamt wurden acht Strafverfahren wegen eines möglichen illegalen Aufenthalts eingeleitet sowie ein weiteres Strafverfahren wegen des Verdachts auf Veruntreuung. Zusätzlich gab es noch drei Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten, wie der illegalen Beschäftigung von Ausländern.

Nachermittlungen folgen

Jetzt schließen sich laut Hauptzollamt Heilbronn noch umfangreiche Nachermittlungen an: Die Daten der Angestellten werden nun mit der Buchhaltung der Unternehmen abgeglichen, außerdem werden noch weitere Geschäftsunterlagen geprüft, heißt es.

Mehr zum Thema Zoll

Heilbronn

Finanzkontrolle Schwarzarbeit Heilbronner Zoll: Rund 20 Prozent mehr Strafverfahren

Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Heilbronn hat im vergangenen Jahr 1.318 Strafverfahren eingeleitet. Das sind über 20 Prozent mehr als im Vorjahr.

SWR4 BW Aktuell am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Heilbronn

Wurden Löhne nicht gezahlt? Veruntreuung bei Sicherheitsfirma: Zoll durchsucht Objekte in Heilbronn

Am Mittwoch durchsuchte der Zoll unter anderem in der Heilbronner Allee ein Objekt. Eine Sicherheitsfirma steht im Verdacht, Löhne nicht gezahlt und veruntreut zu haben.

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

Heilbronn

Kleidung, Accessoires und Werkzeuge Heilbronner Zoll: 800.000 Produktplagiate in drei Jahren sichergestellt

Das Hauptzollamt Heilbronn hat in den vergangenen drei Jahren rund 800.000 Produktplagiate aus dem Verkehr gezogen. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Bilanz hervor.

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR