STAND

Seit mehr als zwei Wochen gilt in Heilbronn die Maskenpflicht in weiten Teilen der Innenstadt. Sperrstunde, Kontaktbeschränkungen – bisher scheint kaum etwas genutzt zu haben. Denn: Die Stadt ist bei der Sieben-Tage-Inzidenz weiter Spitzenreiter im Land.

Oberbürgermeister Harry Mergel (SPD) hat am Montag im Verwaltungsausschuss des Heilbronner Gemeinderats appelliert: "Wir haben alle die Aufgabe, alles zu tun, um das dramatische Infektionsgeschehen zu stoppen."

Seit Montag gilt der Lockdown der Bundesregierung. Heilbronn hat schon vor über zwei Wochen Beschränkungen, zum Beispiel die Maskenpflicht in der Innenstadt, eingeführt. Dennoch: Die Sieben-Tage-Inzidenz von 176,9 Fällen pro 100.000 Einwohner (Stand Montag) ist nicht nur die höchste im Land, sondern auch die höchste bisher.

Zahl Corona-Infizierter wird wahrscheinlich weiter steigen

Das bereitet auch dem Leiter des Gesundheitsamts, Peter Liebert, Kopfzerbrechen. Und er sieht keine Entspannung in Sicht. Er rechnet damit, dass die Zahlen erst einmal wieder steigen werden, bis die neu eingeführten Maßnahmen greifen können.

"Wir sind von der Stadt dabei, ständig mit Personal nachzusteuern. Diese Woche wurde Personal eingestellt, nächste Woche haben wir wieder Bundeswehrsoldaten zusätzlich angefordert, damit wir mit der Situation mithalten können."

Peter Liebert, Leiter Gesundheitsamt Heilbronn

Bisher hieß es immer, das Amt könne Kontakte von Erkrankten nachverfolgen. Erstmals räumt Liebert ein, dass das nicht immer direkt klappt. Wenn der Andrang groß ist, komme es vor, dass man mal einen Tag in Verzug gerate.

Mehr zum Thema

Gastronomie, Kultur- und Freizeiteinrichtungen bleiben geschlossen Verschärfte Corona-Maßnahmen in Heilbronn-Franken

Seit Montag gelten auch in Heilbronn-Franken verschärfte Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie. Gastronomie, Kultur- und Freizeiteinrichtungen bleiben bis Ende des Monats geschlossen. Zudem gibt es strengere Kontaktbeschränkungen.  mehr...

SLK-Kliniken Heilbronn mit "Besucherstopp" Corona-Lockdown hat wieder Auswirkungen auf Krankenhausbesucher

Der wiederholte Corona-Lockdown betrifft nicht nur die Gastronomie und Freizeiteinrichtungen. Auch für Angehörige von Krankenhauspatienten gilt zum Beispiel in den SLK-Kliniken Heilbronn ein Besuchsverbot.  mehr...

Updates rund um die Pandemie in Heilbronn-Franken Corona-Blog: 14. Todesfall und erstmals dreistellige Inzidenz im Main-Tauber-Kreis

Auch die Region Heilbronn-Franken ist stark betroffen von der Coronavirus-Pandemie. Neue Entwicklungen und wie die Menschen in der Region mit der Situation umgehen, erfahren Sie im Corona-Blog des SWR Studios Heilbronn.  mehr...

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: 7-Tage-Inzidenz sinkt leicht

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN