Heilbronn

Frankenbahn-Strecke wieder freigegeben - dafür jetzt Ersatzverkehr ab Bad Wimpfen

STAND

Seit Montag ist Heilbronn wieder besser mit dem Zug erreichbar. Die Züge auf der Frankenbahn von und nach Würzburg fahren wieder und auch die Strecke zwischen Bad Friedrichshall und Neckarsulm (Kreis Heilbronn) ist wieder freigegeben. Jetzt geht es entlang des Neckars und im Jagsttal wieder regulär voran. Neue Behinderungen wegen einer Baustelle gibt es in dieser Woche zwischen Bad Friedrichshall und Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis). Wer also von Bad Wimpfen oder Bad Rappenau kommt oder dorthin will, muss jetzt dort in den Bus umsteigen.

STAND
AUTOR/IN