Zwei Männer arbeiten an Solar-Dächern (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Marijan Murat)

Handwerk-Nachwuchs fehlt

Energiewende: Azubi-Boom in der Region Heilbronn-Franken

STAND

Während in der Region insgesamt noch viele Azubi-Plätze frei sind, gibt es in einem Sektor einen regelrechten Boom: Junge Leute wollen bei der Energiewende mitmischen.

In der Region Heilbronn-Franken fehlt es an Nachwuchs im Handwerk, vor allem im Metallbau und in der Feinwerkmechanik. Ebenso würden noch auszubildende Maurer und Zimmersleute gesucht, sagt Sylvia Kotte-Mandel von der Handwerkskammer Heilbronn im Gespräch mit dem SWR Studio Heilbronn. Großes Interesse gebe es derweil an Ausbildungen, die mit der Energiewende zu tun haben. Einige Berufsschulen hätten sogar zusätzliche Klassen in diesem Fachbereich aufgemacht, so Kotte-Mandel.

Mehr zur Energiewende:

Energiewende Erneuerbare Energie im Nahen Osten – Echtes Klimabewusstsein oder lukratives Geschäftsmodell?

Ägypten, Gastgeber der Weltklimakonferenz COP27, schmückt sich mit Solarkraftwerken in der Wüste, erzeugt seine Elektrizität aber vor allem mit Erdgas.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Neckarwestheim

Hunderte Teilnehmer in Neckarwestheim Anti-Atom-Demo: "Wir wollen die weitere Energiewende jetzt!"

In Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) haben am Sonntagnachmittag Atomkraftwerkgegner für eine sofortige Abschaltung des Meilers Neckarwestheim 2 demonstriert.  mehr...

SWR4 BW am Wochenende SWR4 Baden-Württemberg

Besuch in Baden-Württemberg Habeck wirbt für schnelleren Ausbau erneuerbarer Energien

Zeitdruck beim Ausbau erneuerbarer Energien: Bundeswirtschaftsminister Habeck betont bei seinem Besuch in Baden-Württemberg, dass es schneller gehen müsse.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR