STAND
AUTOR/IN

Corona stellt Hochschulen vor große Herausforderungen. Vorlesungen und Seminare gibt es seit gut einem Jahr nicht mehr im Hörsaal an der Uni, sondern daheim vor dem Laptop im Homeoffice und das quasi von einem Tag auf den anderen. Genauso war das auch an der Hochschule Heilbronn. Dort wurde jedoch ziemlich schnell auf digitale Studienangebote umgestellt hat. Wie das bei den Studierenden ankam, wie sie die Qualität der Online-Vorlesungen beurteilen und natürlich auch die Betreuung durch die Lehrkräfte, das soll Thema eines Online-Workshops sein, den Thorsten Krings, Professor für Personal und Führung an der Hochschule Heilbronn, demnächst durchführen will. Er war im Gespräch mit Moderatorin Ivonne Schowtka.

STAND
AUTOR/IN