Bad Mergentheim

Gemeinderat stimmt für Klimaschutzmaßnahmen

STAND

Der Bad Mergentheimer Gemeinderat (Main-Tauber-Kreis) hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend einstimmig für zwei Klimaschutzmaßnahmen gestimmt. So soll es zum einen bald eine Starkregenkarte für das Stadtgebiet geben. Diese sei dann Grundlage für ein Starkregenmanagement, heißt es. Außerdem werden Maßnahmen zur Temperatursenkung in den Sommermonaten erarbeitet, wie zum Beispiel Sonnensegel in der Innenstadt, mehr Kübelpflanzen oder auch Wasserverdunstungsanlagen.

STAND
AUTOR/IN