Leingarten

Frontalcrash nach Geisterfahrt

STAND

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos am Dienstagabend auf der B293 in Leingarten (Kreis Heilbronn) sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Ein Autofahrer war aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort konnte ein Auto noch ausweichen, das dahinter Fahrende nicht mehr. Die B293 musste nach dem Unfall für knapp zwei Stunden komplett gesperrt werden.

STAND
AUTOR/IN