Neckarwestheim

Freude über Entscheidung zu "Benzäcker"

STAND

Neckarwestheims Bürgermeister Jochen Winkler (parteilos; Kreis Heilbronn) begrüßt den Ausgang des Bürgerentscheids in Mundelsheim (Kreis Ludwigsburg) zu einem interkommunalen Gewerbegebiet. 57 Prozent der Mundelsheimer hatten am Sonntag für das Gebiet an der A81 gestimmt. Winkler sagte dem SWR, dass in Neckarwestheim der Entscheid grundsätzlich positiv betrachtet werde. Denn der Ausstieg aus der Kernenergie stelle Neckarwestheim natürlich vor Herausforderungen. Deshalb versuchen sie gerade, andere Standbeine aufzubauen und da sei das Gebiet "Benzäcker" ein Mosaikstein, so Winkler. Einerseits hoffe man auf Arbeitsplätze, anderseits natürlich auch auf Einnahmen durch den kleinen Anteil, den die Stadt am Gewerbegebiet habe, so Winkler weiter.

STAND
AUTOR/IN