STAND

Eine 83-jährige Autofahrerin ist am Montag auf dem Friedhof in Lauda (Main-Tauber-Kreis) über mehrere Gräber gefahren und hat einen Schaden von rund 15.000 Euro verursacht. Die Frau wollte laut Polizei eigentlich auf dem Parkplatz einparken, hatte dann aber vermutlich Gas- und Bremspedal verwechselt und war in den Friedhof gefahren. An ihrem Wagen entstand Totalschaden.

STAND
AUTOR/IN