STAND
AUTOR/IN

Sie haben Applaus bekommen. Viele eine Zulage aber groß geändert hat sich für sie nicht so viel. Beschäftigte in den Pflegeberufen – so ist aus Krankenhäusern und Heimen unisono zu hören, stehen mit dem Rücken zur Wand. Da werden hier in der Region wieder Stimmen laut, die eine Interessensvertretung fordern. Eine Pflegekammer, eine Organisation, in der alle Beschäftigten in der Pflege Mitglied sind. Einer der da vorprescht ist Andreas Haupt, Beauftragter der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung im Raum Heilbronn. SWR Moderator Jens Nising hat ihn gefragt, warum er sich jetzt dafür stark macht und was das bringen soll. Schließlich vertritt auch die Gewerkschaft ver.di die Interessen der Pflegekräfte.

STAND
AUTOR/IN