Kugelraketen des Feuerwerkherstellers Zink Feuerwerk GmbH

Gute Nachricht für die Beschäftigten

Cleebronn: Nachfolger für Feuerwerkshersteller Zink gefunden

Stand

Kurz nach Silvester gab es einen Knall in der Feuerwerks-Branche. Das Traditionsunternehmen Zink aus Cleebronn hatte das Ende der Produktion angekündigt. Jetzt gibt es Neuigkeiten.

Der Feuerwerkhersteller Zink in Cleebronn (Kreis Heilbronn) hat offenbar einen Nachfolger gefunden. Die Familie Zink hatte im Januar angekündigt, aus persönlichen Gründen die Produktion einzustellen. Wirtschaftlich sei das Unternehmen in einem guten Zustand, hieß es damals.

Geheimniskrämerei um Übernahme

Jetzt werde der Betrieb unter neuer Führung weiterlaufen, hat Geschäftsführer Arne von Bötticher auf SWR-Anfrage bestätigt. Die Mitarbeitenden könnten bis auf eine Ausnahme weiter beschäftigt bleiben. Wer den Betrieb künftig übernimmt? Das wollte der Geschäftsführer noch nicht preisgeben. Auch über die Höhe einer möglichen Übernahmesumme gibt es keine Details.

Die Zink-Feuerwerk GmbH gibt es seit 1949, sie ist eines von wenigen Unternehmen in der Branche in Deutschland. Sie beliefert sowohl Großveranstalter als auch Endverbraucher mit Pyrotechnik.

Mehr zum Thema Zink

Cleebronn

Aus persönlichen Gründen Feuerwerk-Hersteller Zink in Cleebronn will aufhören

Noch zu Silvester machte er ein gutes Geschäft - der Feuerwerk-Hersteller Zink in Cleebronn. Jetzt heißt es: Die Unternehmer wollen nicht mehr weitermachen.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Cleebronn

Zink-Feuerwerk gespannt aufs Geschäft Nach zwei Jahren Pause: Feuerwerk wieder zu kaufen

Zwei Jahre durften Privatleute keine Feuerwerkskörper kaufen, bei der Firma Zink-Feuerwerk in Cleebronn kann man das Geschäft in diesem Jahr noch nicht abschätzen.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Heilbronn-Franken

Darüber spricht die Region Heilbronn-Franken Wochenrückblick: Dreiste Diebe, das Ende einer Ära und jede Menge große Namen

In Heilbronn-Franken wird sogar geklaut, was niet- und nagelfest ist. In Schwäbisch Hall treffen sich die ganz Großen - das und noch mehr erfahrt ihr im Wochenrückblick.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR