Nach der Sprengung eines Geldautomaten in Bleialf hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. (Foto: SWR, Jürgen Härpfer)

Zwei Schwerverletzte auf Marktplatz

Heilbronn: 38-Jähriger nach Messerattacke verhaftet

STAND

Nach zwei Messerangriffen am vergangenen Mittwoch auf dem Heilbronner Marktplatz ist ein 38-jähriger Mann verhaftet worden. Die Polizei sucht Zeugen und Videomaterial.

Die Polizei Heilbronn hat einen 38-jährigen Mann verhaftet. Er soll am vergangenen Mittwoch in Heilbronn zwei Männer mit einem Messer schwer verletzt haben.

Der Mann ist wegen versuchten Totschlags in zwei Fällen verhaftet worden. Er soll einen 17- und einen 22-Jährigen am Heilbronner Marktplatz mit einem Messer schwer verletzt haben. Der Haftbefehl wurde bereits am vergangenen Donnerstag in Vollzug gesetzt. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Polizei sucht Videomaterial

Ein zweiter Tatverdächtiger, der an einer der Auseinandersetzungen beteiligt war, wurde ebenfalls identifiziert, festgenommen, dann aber wieder frei gelassen. Laut Polizei berichten Zeugen, die Situation sei auch gefilmt worden. Die Polizei bittet darum, sich zu melden und das Videomaterial zur Verfügung zu stellen.

Mehr zum Thema Messerangriff

Fellbach 16-Jähriger mit Messer schwer verletzt: 19-Jähriger festgenommen

Der Verletzte kam ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht aber nicht. Auslöser der Attacke war wohl ein Streit.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Kriminalität Tatwaffe Messer – Ursachen und Folgen eines Gewaltproblems

Cool sein, sich wie ein Mann fühlen: Fast jeder dritte männliche Jugendliche trägt ein Messer bei sich. Das ist gefährlich. Wer ein Messer dabei hat, wird es einsetzen. Irgendwann.

SWR2 Wissen SWR2

Ravensburg

Tat an Heiligabend Mann nach Messerangriff in Ravensburg in Haft

Ein 49-jähriger Mann ist nach einem Angriff mit einem Messer in Ravensburg in Haft. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Der Mann soll "in Tötungsabsicht" gehandelt haben.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
SWR