STAND

Über eine Viertelmillion Menschen haben das Heilbronner Science Center "Experimenta" seit der Neueröffnung im vergangenen März besucht.

Ein besonderes Jahr liege hinter dem Science Center in Heilbronn, so Experimenta-Geschäftsführer Wolfgang Hansch. Mit der Viertelmillion seit März 2019 stieg die Besucherzahl in vergangen zehn Jahren auf insgesamt 1,5 Millionen Besucher.

Ein Kind schiebt ein laufendes Stahlgestell (Foto: SWR)
Ausstellungsstücke zum Anfassen in der Heilbronner Experimenta (Archivbild)

Über 100.000 Menschen schauten sich im vergangenen Jahr die Shows im sogenannten Science Dome an. Besonders beliebt war dabei der 3D-Film "Wir sind Sterne" - eine Zeitreise durch das Universum. Zu den geplanten Höhepunkten dieses Jahr zählen unter anderem die vom American Museum of National History konzipierte Sonderausstellung über Ozeane. Sie startet im April auf über 800 Quadratmetern Fläche.

Ausbildungsplätze ab Herbst

Ab Herbst will die "Experimenta" auch junge Menschen ausbilden. Den Auftakt sollen Mediengestalter machen, später sollen IT- und Veranstaltungstechniker dazu kommen, sagte Geschäftsführer Wolfgang Hansch dem SWR.

"Wir haben festgestellt, dass wir [in der Experimenta] natürlich sehr speziell sind. Wir sind sehr interdisziplinär und wir möchten eigentlich schon bei den Auszubildenden anfangen, quasi das Experimenta-Gen zu verpflanzen. So wollen wir junge Leute bekommen und hier halten, die unsere Ideen und Formate möglichst gut und mit viel Begeisterung und Enthusiasmus umsetzen können."

Wolfgang Hansch, Geschäftsführer der Experimenta Heilbronn

Kostenloser Eintritt zum Jubiläum Heilbronner Experimenta wird 10

Das größte Science Center Deutschlands, die Experimenta Heilbronn, feiert am Donnerstag zehnjähriges Jubiläum. Besucher können sich die Wissenschaftsaustellung am Donnerstag bis 17 Uhr kostenlos anschauen.  mehr...

Korrespondententalk "In einer drei bis vier Grad wärmeren Welt ist kein Stein mehr auf dem anderen"

Wer rettet unser Klima? Wie sollen wir wohnen, essen, uns bewegen? Darüber hat SWR Aktuell Moderator Andreas Böhnisch mit ARD Umweltkorrespondent Werner Eckert diskutiert.  mehr...

"Diamant"-Auszeichnungen in Heilbronn Preise für Experimenta und BUGA-Holzhochhaus

Das Holzhaus auf der Bundesgartenschau (BUGA) in Heilbronn und der Neubau des Wissenscenters Experimenta wurden am Dienstag von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN