STAND

Zum bundesweiten Tag des Ehrenamts würdigen am Donnerstag viele Kommunen in der Region Heilbronn-Franken ihre freiwilligen Helfer. In Neckarsulm beispielsweise bekommen 15 Bürger und zwei Organisationen einen Extra-Preis für bürgerschaftliches Engagement. Die Auszeichnung hatte der Gemeinderat eigens für den Tag des Ehrenamts ausgelobt. Im Landratsamt Schwäbisch Hall zeichnet Landrat Gerhard Bauer die vielen Wahlhelfer aus, die sich in diesem Jahr bei den Kommunal- und Europawahlen engagiert haben. Unter dem Motto "Mitmachen Ehrensache" werden zudem wieder tausende Schüler aus der Region den ganzen Tag bei verschiedenen Unternehmen jobben und ihren Lohn an ausgewählte soziale Projekte in der Region spenden.

STAND
AUTOR/IN