Crailsheim

Dritter Prozess um Crailsheimer Drogenring

STAND

Vor dem Landgericht Ellwangen (Ostalbkreis) startet am Freitag um 10:30 Uhr der dritte Drogen-Prozess diese Woche um einen mutmaßlichen Händlerring aus Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall). Es geht um Drogenhandel mit nicht geringen Mengen, unter anderem mit Marihuana. Alle Angeklagten aus den drei Prozessen stehen in Verbindung zu einem bereits zu mehr als acht Jahren verurteilten Drogendealer aus Crailsheim. Dieser hat, so das Gericht, mit rund 100 Kilogramm Cannabis und 25 Kilogramm Amphetamine gehandelt. Die mutmaßliche Bande aus Crailsheim wurde durch Ermittlungen gegen einen Händler in Ansbach in Bayern entdeckt. Der Drogenhändler hatte mit den Behörden über seine Kontakte gesprochen. 

STAND
AUTOR/IN