Blaulicht eines Polizeiwagens (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Friso Gentsch)

Rettungshubschrauber im Einsatz

Tödlicher Unfall auf der A6 bei Öhringen

STAND

Am Montagmorgen ist es auf der A6 Richtung Mannheim kurz vor Öhringen (Hohenlohekreis) zu einem Unfall gekommen. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Auf der A6 Richtung Mannheim zwischen Neuenstein und Öhringen (beide Hohenlohekreis) ist es am Montagmorgen zu einem Unfall gekommen. Ein Auto ist laut Polizei alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen. Dabei ist eine Person ums Leben gekommen, weitere Personen wurden schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Streckenabschnitt war zeitweise voll gesperrt.

STAND
AUTOR/IN
SWR