STAND

Die dritte Corona-Welle hat den Kreis Schwäbisch Hall bereits fest im Griff. Das Diakoneo Krankenhaus in Schwäbisch Hall ist längst auf wieder steigende Patientezahlen eingestellt.

Planbare Behandlungen wurden im Diakoneo in Schwäbisch Hall bereits wieder zurückgefahren. Auch Betten werden wieder vermehrt für Corona-Patienten freigehalten. Nach der zweiten Welle hatten Mitarbeiter in Schwäbsch Hall nicht einmal eine Verschnaufpause.

Kreis Schwäbisch Hall mit Inzidenz-Höchstwerten

Die dritte Corona-Welle ist im Kreis Schwäbisch Hall härter angekommen als die anderen zuvor. Die Mutation setzt sich wohl bereits durch, heißt es vom Landratsamt. Chefarzt Ralf Völker betreut die Corona-Stationen im Diakoneo, er sieht diesmal mehr erkrankte Menschen auch daheim, neben denjeningen die ins Krankenhaus eingewiesen werden. Das könne ein Hinweis auf die britische Variante sein, die ansteckender ist als der Typ aus dem vergangenen Jahr, so Völker.

Man fahre auf Sicht und könne noch Patienten verlegen, um Betten bereit zu halten, sagte der Ärztliche Direktor im Diakoneo Lothar Jahn dem SWR Studio Heilbronn.

Mehr zum Thema

Heilbronn-Franken

Updates rund um die Pandemie in Heilbronn-Franken Corona-Blog: Nächtliche Ausgangssperre im Kreis Heilbronn ab Dienstag

Auch die Region Heilbronn-Franken ist stark betroffen von der Coronavirus-Pandemie. Neue Entwicklungen und wie die Menschen in der Region mit der Situation umgehen, erfahren Sie im Corona-Blog des SWR Studios Heilbronn.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Polizei löst Party mit elf Teilnehmern auf

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Stadt Schwäbisch Hall

Inzidenzwerte bewegen sich um 500 Corona-Hotspot: Kreis und Stadt Schwäbisch Hall setzen auf Teststrategie

Die Stadt Schwäbisch Hall hat ein Testkonzept in den städtischen Kindertageseinrichtungen gestartet. Derweil fordert der Landrat für Betriebe verpflichtende Tests.  mehr...

Schwäbisch Hall

Interkommunale Testzentren beschlossen Inzidenz im Kreis Schwäbisch Hall nähert sich der 500

Im westlichen Kreis Schwäbisch Hall sollen in den kommunalen Corona-Testzentren keine Bürger aus anderen Orten abgelehnt werden. Darauf haben sich am Wochenende zehn Kommunen geeinigt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN