Krankenzimmer mit vier unbelegten Betten im Krankenhaus Diak Diakoneo Schwäbisch Hall. (Foto: SWR)

Schwankende Zahlen in der Region

Mehr als die Hälfte der Intensivbetten im Hohenlohekreis mit Corona-Patienten belegt

STAND

Die Zahl der von Covid-Patienten belegten Intensivbetten schwankt in der Region Heilbronn-Franken. Viele Infizierte verzeichnet der Hohenlohekreis.

Aktuell sind nach Informationen der deutschen interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) in Baden-Württemberg 198 Intensivbetten von Corona-Infizierten belegt, was einem Landesschnitt von 8,36 Prozent entspricht.

Im Hohenlohekreis sind 57,14 Prozent der Intensivbetten von Covid-Patienten belegt, das sind vier Corona-Infektionen. Im Stadtkreis Heilbronn sind acht der 35 belegten Intensivbetten von Corona betroffen, das sind 22,22 Prozent. Der Kreis Schwäbisch Hall verzeichnet zwei Infizierte auf der Intensivstation, das sind 4,76 Prozent und im Main-Tauber-Kreis sind es ebenso zwei Corona-Patienten in Intensivbetten, eine Quote von 4,35 Prozent. Einzig im Landkreis Heilbronn sind derzeit keine Corona-Patienten auf der Intensivstation, hier sind allgemein noch acht Betten frei, heißt es.

Corona: Gamma-Variante im Hohenlohekreis

Erst vergangene Woche wurde bekannt, dass im Hohenlohekreis erstmals Fälle der sogenannten Gamma-Variante des Coronavirus nachgewiesen wurden. Ein Reiserückkehrer aus Südamerika hatte diese Virusvariante eingeschleppt, so ein Sprecher. Zudem hatte der Landrat des Hohenlohekreises, Matthias Neth (CDU), scharfe Kritik an Pflegekräften in Seniorenheimen geübt, die nicht geimpft sind. Gund war, dass die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Hohenlohekreis zuvor stark angestiegen war. Neben Infektionen bei Reiserückkehrern habe es auch Ausbruchsgeschehen in Kinderbetreuungseinrichtungen und Pflegeheimen gegeben.

Künzelsau

Reiserückkehrer aus Südamerika Coronavirus: Zwei Fälle der Gamma-Variante im Hohenlohekreis

Im Hohenlohekreis sind erstmals zwei Fälle der sogenannten Gamma-Variante des Coronavirus nachgewiesen worden.  mehr...

Heilbronn

Updates rund um die Pandemie in Heilbronn-Franken Corona-Blog: Leicht sinkende Sieben-Tage-Inzidenzen - 209 Intensivbetten belegt

Auch die Region Heilbronn-Franken ist stark betroffen von der Coronavirus-Pandemie. Neue Entwicklungen und wie die Menschen in der Region mit der Situation umgehen, erfahren Sie im Corona-Blog des SWR Studios Heilbronn.  mehr...

STAND
AUTOR/IN