STAND

Eine junge Frau ist im Seeschlamm des Breitenauer Sees bei Obersulm (Kreis Heilbronn) steckengeblieben und musste von der Feuerwehr aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Nach Polizeiangaben war die 23-Jährige am Dienstag bis zu den Knien im schlammigen Untergrund versunken und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Der Breitenauer See wird derzeit abgelassen, damit er umfassend saniert werden kann.

Obersulm

Sanierung zum Hochwasserschutz notwendig Breitenauer See wird abgelassen

Der Breitenauer See bei Obersulm (Kreis Heilbronn) wird seit Dienstagvormittag abgelassen. Der Wasserverband Sulm will das technische Bauwerk zum Hochwasserschutz sanieren.  mehr...

STAND
AUTOR/IN