Der Montag nach dem Brand von 16 geparkten Autos

Elf Autos komplett ausgebrannt

Nach Großbrand auf Talmarkt: Verfahren gegen Fahrerin wird eingestellt

Stand
Autor/in
Christoph Schöneberger
Fotoshooting SWR Studio Heilbronn Mitarbeiter Dezember 2022

Anfang Juli hatte es am Rande des Bad Wimpfener Talmarkts einen Großbrand gegeben. Elf Autos brannten komplett aus. Das Verfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung wird eingestellt.

Nach dem Brand von 16 Autos am Rande des Talmarkts in Bad Wimpfen (Kreis Heilbronn) soll das Verfahren gegen eine Autofahrerin eingestellt werden, wenn sie die Geldauflage bezahlt. Das teilt die Staatsanwaltschaft Heilbronn auf SWR-Anfrage mit. Die Frau muss mehrere hundert Euro bezahlen, die Frist dazu läuft bis Ende Oktober, heißt es.

Parken auf dem Feld war verboten

Anfang Juli hatte die Autofahrerin aus dem Neckar-Odenwald-Kreis ihr Auto auf einem trockenen Feld am Rande des Talmarkts in Bad Wimpfen abgestellt. Mehrere Talmarktbesucher hatten dort geparkt, obwohl es verboten war. Ein Durchfahrtsverbotsschild wies darauf deutlich hin, sagte damals der Bauhofleiter von Offenau (Kreis Heilbronn) dem SWR.

Der Montag nach dem Brand von 16 geparkten Autos
Elf Autos brannten bei dem Feuer komplett aus.

Großer Sachschaden durch Brand

Das heiß gelaufene, tiefergelegte Auto der Frau löste dann einen Großbrand aus. Es brannte eine Fläche von 20.000 Quadratmetern, es gab eine riesige Rauchwolke, die auch vom Talmarktgelände aus zu sehen war. Elf der 16 Autos brannten komplett aus, der Sachschaden belief sich auf rund 400.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Mehr zum Brand auf dem Talmarkt

Bad Wimpfen

Tiefergelegtes Auto wohl Brandursache Bad Wimpfen: Versicherung muss für den Schaden aufkommen

Nach dem Großbrand beim Talmarkt im Juli, bei dem 16 Autos in Brand geraten sind, muss die Versicherung für den Schaden aufkommen. Auslöser war ein tiefergelegtes Auto.

SWR4 BW am Freitag SWR4 Baden-Württemberg

Bad Wimpfen

Fest in Bad Wimpfen endet Nach Brand von 16 Autos: Feuerwerk auf Talmarkt findet statt

Am Dienstag endet in Bad Wimpfen der Talmarkt. Überschattet wurde er in diesem Jahr vom Brand wild parkender Autos. Das Abschluss-Feuerwerk soll trotzdem wie geplant stattfinden.

SWR4 BW am Dienstag SWR4 Baden-Württemberg

Bad Wimpfen

Nach Brand von 16 Autos Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung in Bad Wimpfen

Am Sonntag haben am Rande des Bad Wimpfener Talmarkts 16 Autos Feuer gefangen. Inzwischen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet.

SWR4 BW am Donnerstag SWR4 Baden-Württemberg

Mehr von SWR Aktuell Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.