STAND

Bei einem durch einen Ofen ausgelösten Brand in einem Ferienhaus sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet am Sonntagabend in Walldürn-Wettersdorf (Neckar-Odenwald-Kreis) ein sogenannter Pelletofen in Brand. Ein 15-jähriges Mädchen und seine Eltern atmeten den Rauch ein, woraufhin die Tochter zur Beobachtung in ein Krankenhaus kam - die beiden Erwachsenen wurden vor Ort behandelt. Das Feuer konnte letztlich durch die Feuerwehr gelöscht werden. Warum das Ofenfeuer außer Kontrolle geriet, war zunächst unklar.

STAND
AUTOR/IN