STAND

Bei der Bürgermeisterwahl in Frankenhardt (Kreis Schwäbisch Hall) ist Amtsinhaber Jörg Schmidt am Sonntag mit großer Mehrheit wiedergewählt worden. Er konnte sich gegen drei Mitbewerber durchsetzen. Für die nächsten acht Jahre plane er einige Investitionen, sagte er dem SWR. Die Wiederwahl mit nahezu 90 Prozent gebe ihm ein gutes Gefühl für die Zukunft, in der der zusammen mit dem Gemeinderat viel vorhabe: Beispielsweise Investitionen in die Feuerwehrinfrastruktur, in die Erweiterung des Bauhofs oder in die Kindergartenerweiterung. Er sei zuversichtlich, dass die Gemeinde die Aufgaben zeitnah realisieren könne. Bei der Bürgermeisterwahl in Weißbach (Hohenlohekreis) wurde laut Bürgermeister Rainer Züfle mit rund 80 Prozent in seine vierte Amtszeit gewählt.

STAND
AUTOR/IN