Heilbronn

Blitzeranhänger beschädigt - Zeugen gesucht

STAND

In Heilbronn ist beim Bildungscampus erneut ein mobiler Blitzer beschädigt worden. Eine bisher unbekannte männliche Person hat in der Nacht auf Samstag das Sichtfenster des Blitzers mit Farbe besprüht und zusätzlich das Gehäuse mit Graffiti beschmutzt, teilte die Polizei am Montag mit. Die Polizei bittet um Hinweise. An gleicher Stelle sind bereits mehrfach mobile Blitzer beschädigt, teilweise sogar gesprengt worden.

STAND
AUTOR/IN