Blaufelden

Landesstraße nach schwerem Unfall wieder frei

STAND

Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Blaufelden und Wittenweiler (Kreis Schwäbisch Hall) ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Die 23-Jährige war mit ihrem Auto aus unbekannter Ursache nach rechts abgekommen, das Auto hatte sich mehrfach überschlagen. Die Straße war kurzzeitig voll gesperrt. Inzwischen ist die Landesstraße wieder frei, heißt es.

STAND
AUTOR/IN
SWR