Blauer Turm Bad Wimpfen von oben (Foto: Denkmalstiftung Baden-Württemberg)

Auszeichnung nach Sanierung

Blauer Turm von Bad Wimpfen ist Denkmal des Monats

STAND

Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg hat den Blauen Turm in Bad Wimpfen zum Denkmal des Monats Dezember 2022 ernannt.

Der Blaue Turm in Bad Wimpfen (Kreis Heilbronn) ist von der Denkmalstiftung Baden-Württemberg zum Denkmal des Monats Dezember 2022 gekürt worden. Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg fördert Initiativen und gemeinnützige Bürgeraktionen, die sich für den Erhalt von Kulturdenkmalen im Land engagieren.

Sanierung abgeschlossen

Der Blaue Turm in Bad Wimpfen ist in diesem Jahr saniert worden. Zu den Sanierungskosten von über sechs Millionen Euro hat die Denkmalstiftung einen Zuschuss von 500.000 Euro beigesteuert.

Blauer Turm in Bad Wimfen, eingerüstet, gesehen am 4.10.2020 (Foto: SWR, Jürgen Härpfer)
Im Sommer 2022 war der Blaue Turm noch in ein Gerüst gepackt. Jürgen Härpfer

Fehlende Verbindungen zwischen äußerer und innerer Mauerschale und grundlegende Schäden im Mauerwerk hatten dazu geführt, dass das Wahrzeichen der Stadt instabil wurde. Mittlerweile sind die Arbeiten abgeschlossen.

Mehr zum Blauen Turm

Bad Wimpfen

Nach fünf Jahren Sanierung erstrahlt das Wahrzeichen in neuem Glanz Bad Wimpfen feiert Wiedereröffnung des Blauen Turms

Nach fünf Jahren Sanierung findet am Samstagnachmittag die Wiedereröffnungsfeier des Wahrzeichens der Stadt Bad Wimpfen statt. Besucher brauchen aber noch Geduld.

STAND
AUTOR/IN
SWR