STAND
Zwei Kaninchen im Tierheim Heilbronn (Foto: SWR)
"Cookie" & "Hanni" - zwei gut frisierte Kaninchen
Das Katzenhaus im Tierheim Heilbronn. Vor jedem Zimmer stehen Transportboxen für die "Bewohner" bereit.
"Zinnober" ist eine von vielen scheuen Katzen im Tierheim Heilbronn und zeigt sich nur mit viel Geduld.
"Bubi" - der sieben Jahre alte Leonberger-Schäferhund-Mix kam 2016 aus schlechter Haltung in Ungarn ins Tierheim Heilbronn
"Jack" - ein unbekannter Hund. Er wurde vom Herrchen einfach vorm Tierheim angebunden. Daher kennen die Mitarbeiter weder Alter noch Namen des Hundes.
Aktuell wird gebaut: Beim Katzenhaus werden die Außengehege erweitert.
Zwei der 75 beschlagnahmten Tauben in der Innenvoliere im Kleintierhaus. Diese Exemplare zählen zu den sogenannten "Lachtauben".
Ein Spender, der anonym bleiben wollte, hat dem Tierheim Futter gebracht.
Im Eingangsbereich steht Desinfektionsmittel bereit.
Tierheim Heilbronn
STAND
AUTOR/IN