Gaildorf

Mehrere Bienenvölker gestohlen

STAND

Im Kreis Schwäbisch Hall sind nach Angaben des Bezirksimkervereins im vergangenen Jahr mindestens 47 Bienenvölker gestohlen worden. Ein Fall ist mittlerweile aufgeklärt. Ein Imker aus Gaildorf-Eutendorf ist wegen Diebstahl zu 130 Tagessätzen rechtskräftig verurteilt worden. Die Polizei sucht weiter nach Geschädigten und ermittelt in den noch offenen Fällen. Nach Angaben des Beziksimkervereins Schwäbisch Hall wurden einem Berufsimker im vergangenen Jahr sogar 26 Bienenvölker auf einmal gestohlen, einer Imkerin aus Schwäbisch Hall wurden zehn Bienenstöcke gestohlen.

STAND
AUTOR/IN
SWR