Betriebsversammlung bei Audi - E-Autos gefordert

STAND
AUTOR/IN

Am Neckarsulmer Audi-Standort gab es am Donnerstag gleich zwei Open Air Betriebsversammlungen – wegen Corona unter freiem Himmel, eine für die Früh-, die andere für die Spätschicht. Zu dieser Versammlung kam auch der Audi-Chef Markus Duesmann. Und die Arbeitnehmervertreter forderten vor allem eines: rasch elektrische Modelle für Neckarsulm. SWR Reporter Alexander berichtet:

STAND
AUTOR/IN