Blaulicht Feuerwehr (Symbolbild) (Foto: SWR, Thorsten Weik)

Glück im Unglück

Baum stürzt bei Krautheim auf fahrendes Auto

STAND
AUTOR/IN
Ulrike Schirmer

Nahe Krautheim ist ein Baum auf ein Auto gestürzt - und das während der Fahrt. Es entstand ein Gesamtschaden von fast 30.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Ein Baum stürzte am Donnerstagabend laut Polizei plötzlich auf der Landesstraße 1025 zwischen Krautheim und Gommersdorf (beide Hohenlohekreis) auf ein fahrendes Auto und erwischte die Motorhaube. Diese wurde komplett demoliert, an dem Auto entstand ein Sachschaden von rund 25.000 Euro.

Weiterer Autofahrer übersah den Baum

Kurz darauf fuhr ein weiteres Auto über den auf der Fahrbahn liegenden Baum, dabei entstand ein weiterer Schaden von rund 3.000 Euro. Beide Fahrer blieben laut Polizeimeldung unverletzt.

Mehr Unfälle aus der Region

Heilbronn

Polizei sucht Zeugen Vollbremsung im Linienbus in Heilbronn - drei Verletzte

Bei einem starken Bremsmanöver eines Busses in der Heilbronner Innenstadt wurden drei Fahrgäste verletzt. Der Unfallverursacher fuhr davon. Nun sucht die Polizei Zeugen.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Heilbronn

Unfall in der Karl-Wüst-Straße Zwei Verletzte nach Frontalcrash in Heilbronn

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Heilbronner Karl-Wüst-Straße wurden am Dienstagabend zwei Autofahrer verletzt. Insgesamt waren vier Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
Ulrike Schirmer