STAND

Der langjährige Vorstand der Raiffeisenbank Gammesfeld, Fritz Vogt, ist kurz vor seinem 90. Geburtstag verstorben. Der streitbare Banker war in den 1980er Jahren als Bankenrebell überregional bekanntgeworden, als er sich erfolgreich gegen die Schließung seiner Ein-Mann-Bank wehrte und bis vor das Bundesverfassungsgericht zog. Fritz Vogt leitete die Raiffeisenbank Gammesfeld (Kreis Schwäbisch Hall) 40 Jahre lang bis 2007.

STAND
AUTOR/IN