STAND

Ein 22 Jahre alter Mann hat am Wochenende einen Fahrkartenkontrolleur am Heilbronner Bahnhof mit einem Faustschlag an den Kopf verletzt. Der Mann war laut Polizei ohne Karte in einer Stadtbahn unterwegs und sollte am Bahnhof von Bundespolizisten überprüft werden. Als er flüchten wollte, schlug er den Kontrolleur, konnte aber festgenommen werden. Das Opfer kam ins Krankenhaus.

STAND
AUTOR/IN