STAND

Bei einem Unfall auf der Autobahn 81 in Höhe Schöntal (Hohenlohekreis) hat ein Autofahrer am Montag Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann vermutlich wegen eines Sekundenschlafs mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen, gegen die Mittelleitplanke geprallt und von dort wieder abgewiesen worden. Der 50-Jährige war dann auf dem Seitenstreifen bis zum nächsten Parkplatz gefahren.

STAND
AUTOR/IN