In Rheinland-Pfalz rechnet man wegen der gestiegenen Energiekosten mit mehr Anträgen auf Wohngeld. Das Personal, um diese Anträge zu verarbeiten, ist jedoch knapp.  (Foto: picture-alliance / Reportdienste, dpa Bildfunk, picture alliance / Rolf Kosecki | Rolf Kosecki)

Geld für Januar nur noch bis Monatsende beantragbar

Wohngeld: Bisher wenig gestellte Anträge bei Ausfüllhilfe

STAND
AUTOR/IN
Alice Robra

Mit der neuen Wohngeldreform sollen eigentlich deutlich mehr Menschen unterstützt werden. Doch die Ausfüllhilfen berichten bisher nur von wenig Nachfrage.

Für das neue Wohngeld haben sich bisher fast keine Antragstellenden bei den Heilbronner Ausfüllhilfen gemeldet. Das berichten sowohl die "Ausfüllhilfe Wohngeldinititiative" sowie der Heilbronner VdK. Wer bis Monatsende noch einen formlosen Antrag bei der Wohngeldstelle einreicht, kann sich die Sozialleistung noch für Januar sichern.

Anträge für Wohngeld Plus kompliziert

Viele schreckten vor dem Antrag zurück, weil er zum Beispiel zu kompliziert erscheine oder sie sich schämten, berichtet der Heilbronner Koordinator Guido Rebstock. Dabei gibt es mehrere Anlaufstellen für Hilfe: In der Stadt Heilbronn helfen die eigens gegründete "Ausfüllhilfe Wohngeldinitiative" und das Seniorenbüro. Im Stadt und Landkreis hilft der VdK-Verband beim Ausfüllen. Um die Frist zum Monatsende nicht zu verpassen, kann in Heilbronn auch ein formloser Antrag per Telefon oder Email gestellt werden. Wer schon Wohngeld bezieht, für den werden die erweiterten Leistungen von Wohngeld Plus durch das Amt angepasst.

Mehr zum Thema Wohngeld

Heilbronn

Beispiel Heilbronn Wohngeld: Das macht es für Amt und Antragsteller schwer

Der Wohngeldantrag hat für Antragstellende einige Hürden parat. Und auch auf der anderen Seite haben die Behörden Schwierigkeiten. Was hilft da?

SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn

Bad Mergentheim

Drei Mal mehr Anträge erwartet Wohngeld: Bad Mergentheim braucht mehr Personal

Mit dem Wohngeld Plus sollen ab Jahreswechsel auch Menschen unterstützt werden, die beispielsweise Mindestlohn erhalten. Das führt in Bad Mergentheim zu deutlich mehr Anträgen.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
Alice Robra