Heilbronn-Franken

Anschub für mehr als 100 Radwege im Land

STAND

Das Land fördert den Ausbau von 113 Radwegen mit 70 Millionen Euro, die aus Bundesmitteln stammen, aber über das Verkehrsministerium verteilt werden. Davon profitieren auch zahlreiche Kommunen in der Region wie etwa Heilbronn, Schwaigern und Nordheim (Kreis Heilbronn), Öhringen, Dörzbach, Braunsbach (Hohenlohekreis) und Lauda-Königshofen und Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) sowie die Kreise Heilbronn und Main-Tauber.

STAND
AUTOR/IN