Kunstfiguren, Fabelwesen und Geschichte zum Anfassen

Fantasy-Festival Annotopia in Bad Mergentheim

STAND

In Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) ist das Fantasy- Festival Annotopia am Sonntag zu Ende gegangen. Zahlreiche Teilnehmer aus dem In- und Ausland haben sich in ihren Kostümen präsentiert.

Fantasy Figuten beim Fantasy Festival mit Hexen, Drachen, Dinosauriern (Foto: Moritz Klimpke)
Neben Fantasy-Figuren wurde beim Festival auch Musik geboten Moritz Klimpke
Zu sehehen waren neben Romanfiguren oder Fabelwesen auch historische Persönlichkeiten Moritz Klimpke
Übergroße Dinosaurier waren auch ein Hingucker bei Annotopia Moritz Klimpke
Nicht nur die Teilnehmer sind in Rollen geschlüpft, auch die Umgebung wurde gestaltet Moritz Klimpke
Oberbürgermeister Udo Glatthaar hat die Fantasy-Welt besucht Stadtverwaltung Bad Mergentheim
Darsteller sind aus Europa zum Festival angereist Moritz Klimpke

Annotopia-Initiator Marc Mense will das Festival nächstes Jahr erneut nach Bad Mergentheim bringen. Die Stimmung sei großartig gewesen. Die Highlights waren ein riesiger Drache der Programm für Kinder gemacht hat und am Samstagabend eine Feuershow gezeigt hat, so Mense. Besonders toll sei jedoch die historische Umgebung in Bad Mergentheim gewesen mit der Veranstaltung im Schlosspark.

STAND
AUTOR/IN