Benefiz-Spiel: Heilbronner Allstars vs. Deutsche Nationalmannschaft im Amputierten-Fußball (Foto: SWR, Maja Ihle)

Heilbronner Allstars vs. Deutsche Nationalmannschaft im Amputierten-Fußball

Handicap-Fußballer in Heilbronn - Spielergebnis zweitrangig

STAND

Am frühen Samstagabend trafen die Heilbronner Allstars auf die Deutsche Nationalmannschaft im Amputierten-Fußball. Das Ergebnis dieses Benefiz-Spiels: eher nebensächlich.

Das Benefiz-Spiel in der ERBE-Arena des FC Union Heilbronn gegen die Deutsche Nationalmannschaft im Amputierten-Fußball endete am Samstagabend mit einem 5:3 für die Allstars um Heilbronns Oberbürgermeister Harry Mergel (SPD). Doch viel wichtiger sei die Botschaft des Tages, "mit Fußball in die Mitte der Gesellschaft" zu kommen, betonte Organisator Franz Abfalder.

Benefiz-Spiel mit wichtiger Botschaft

Der persönliche Gewinn, den ein Mensch, eine Mannschaft oder ein Verein erfahre, indem er sich dem Thema Inklusion öffne und "Barrieren im Kopf" fallen lasse, sei von unschätzbarem Wert, so Abfalder.

"Inklusion verlangt nach Leben, nach Zusammenleben, nach zusammen Fußballspielen."

Deutsche Nationalmannschaft im Amputierten-Fußball (Foto: SWR, Maja Ihle)
Die Deutsche Nationalmannschaft im Amputierten-Fußball zu Gast in Heilbronn Maja Ihle

Unterstützung aus Heilbronn-Franken

Zahlreiche Sponsoren aus der Region Heilbronn-Franken unterstützen das Benefiz-Spiel und das Rahmenprogramm, wie etwa die Tombola mit vielen Gewinnen. In der Halbzeitpause des Benefiz-Spiels wurden zudem Schecks an Förderschulen und betroffene Familien übergeben.

Lauffen

Bürokratie ohne Ende und fehlende Entlastung Eltern von Kindern mit Behinderung fühlen sich im Stich gelassen

Eltern aus dem Kreis Heilbronn, die Kinder mit Behinderung pflegen, fordern von der neuen Bundesfamilienministerin Paus weniger Bürokratie und mehr Möglichkeiten zur Entlastung.  mehr...

Rheinmünster

Internationale Amateurmeisterschaften für Golfer mit Behinderung Golfen um den Titel in Rheinmünster

In Rheinmünster (Kreis Rastatt) haben die internationalen Amateurmeisterschaften für Golfer mit Behinderungen stattgefunden. Die favorisierte und nur 1,30 m große Jennifer Sräga gewann mit einem Schlag Vorsprung vor ihrer Konkurrentin Katharina Pegau.  mehr...

Tübingen

Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen Gehörlose Mitarbeiterin: Wie geht Inklusion am Landestheater Tübingen?

Kristina Weber ist von Geburt an taub. Sie hat einen Meister im Schneider-Handwerk und einen Job am Landestheater Tübingen. Dafür musste sie hart kämpfen, ihr Arbeitgeber auch.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN