Gegendemonstration des Bündnisses gegen Rechts in Assamstadt   (Foto: SWR)

Treff von AfD-Politikern in Assamstadt

Demo von "Netzwerk gegen Rechts" gegen AfD-Veranstaltung

STAND

In Assamstadt haben am Freitagabend rund 250 Menschen gegen eine Veranstaltung der AfD demonstriert. AfD-Politiker hatten zu einem Bürgerdialog eingeladen.

Bei der Partei-Veranstaltung hatte unter anderem der thüringische AfD-Landtagsabgeordnete Björn Höcke gesprochen, der vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestuft wird. Gegen die Veranstaltung demonstrierte das "Netzwerk gegen Rechts Main-Tauber". Mit Trillerpfeifen, Trommeln und Transparenten machten laut Polizei rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf sich aufmerksam. Um die Sicherheit zu gewährleisten, gab es ein größeres Polizeiaufgebot. Das Motto der Demo lautete "JA zu Toleranz und Menschlichkeit, NEIN zum Rechtsextremismus".

Mehr zum Thema

Gespräch Kreativ gegen Rechts – Frauke Bahle und ihre Graphic Novel “Vogelschiss”

Frauke Bahle wurde für ein politisches Herzensprojekt zur Comicautorin. Zusammen mit vier Gleichgesinnten realisierte sie eine Graphic Novel, die Hassrede und Gewalt kritisiert.    mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Stuttgart

Großes Polizeiaufgebot Viel Gegenwind für AfD-Demonstration in Stuttgart

Eine Demonstration der AfD am Samstagnachmittag in der Stuttgarter Innenstadt hat viele Gegendemonstranten mobilisiert. Die Polizei trennte beide Lager.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
SWR