Baustelle auf der A1 (Foto: IMAGO, IMAGO / mhphoto)

Umleitung wegen Bauarbeiten

A6-Anschlussstelle Heilbronn/Untereisesheim gesperrt

STAND

Wegen Bauarbeiten an der A6-Anschlussstelle Heilbronn/Untereisesheim sind in Richtung Nürnberg die Abfahrt sowie die Zufahrt in Richtung Nürnberg seit Mittwochmorgen gesperrt.

Die A6-Anschlussstelle Heilbronn/Untereisesheim ist seit Mittwochmorgen gesperrt. Grund sind Bauarbeiten. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Freitag 22 Uhr. Nach Angaben der Projektgesellschaft VIA6West ist die Abfahrt von der A6 aus Mannheim kommend sowie die Zufahrt in Richtung Nürnberg voll gesperrt. Entsprechende Umleitungen sind eingerichtet. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Freitagabend, 7. Oktober.

Umleitungsstrecken ausgeschildert

Verkehrsteilnehmer die von Mannheim kommend nach Heilbronn/Untereisesheim und Neckarsulm-Obereisesheim unterwegs sind, werden gebeten, die Abfahrt Heilbronn/Neckarsulm zu nutzen. Die Umleitungsstrecke über die Karl-Wüst-Straße ist entsprechend ausgeschildert.

Verkehrsteilnehmer mit Fahrziel Richtung Nürnberg von Heilbronn und Obereisesheim kommend werden ebenfalls gebeten, die Anschlussstelle Heilbronn/Neckarsulm zu nutzen. Hierfür wurde die Umleitungsstrecke U67 eingerichtet.

STAND
AUTOR/IN
SWR