SWR (Foto: SWR)

Heilbronner zu Gast bei "Aktenzeichen-XY" Wie Jörg Neubauer zum Lebensretter wurde

AUTOR/IN
Dauer

Der Heilbronner Jörg Neubauer, der mit zwei weiteren Bürgern den "Aktenzeichen XY"-Zivilcouragepreis bekommen hat, war am Mittwoch in der ZDF-Sendung zu Gast.

Zu sehen war in der Sendung auch, wie Neubauer den mit 10.000 Euro dotierten Preis von Bundesinnenminister Horst Seehofer entgegennahm. Unter 140 Nominierten ging der 49-jährige Heilbronner als Sieger hervor.

Täter überwältigt

Neubauer hatte im August 2017 beobachtet, wie ein Mann auf seine Ex-Freundin in einem Auto einstach. Der 49-Jährige reagierte sofort und überwältigte den Täter, die Frau überlebte nach einer Notoperation. Der Täter wurde vom Heilbronner Landgericht zu einer langen Haftstrafe verurteilt.

AUTOR/IN
STAND