Das Bahnhofsgebäude in Crailsheim mit Uhr und DB-Schild (Foto: SWR, Mathias Grimm)

Weiterer Zug auf der Tauberbahn Abendliche Zugverbindung von Crailsheim nach Lauda

Zwischen Crailsheim und Lauda soll es eine weitere Zugverbindung geben. Zusätzlich sollen mehr Busse bis in die Nacht die Erreichbarkeit in der Region steigern.

Die neue Bahnverbindung ab Mitte kommenden Jahres ist auf den Intercity (IC) von Stuttgart nach Nürnberg abgestimmt. Der Nahverkehrszug wird um 21:31 Uhr von Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) nach Lauda (Main-Tauber-Kreis) fahren.

IC mit Anschluss an die Tauberbahn

Damit reagiert das Landesverkehrsministerium Baden-Württembnerg auf eine Initiative der CDU-Landtagsabgeordneten aus der Region für eine verbesserte Anbindung am Abend im südlichen Taubertal. Somit hat die letzte IC-Verbindung des Tages von Stuttgart nach Nürnberg in Crailsheim Anschluss an die Tauberbahn nach Lauda.

Bus-Pilotprojekt im Taubertal

Darüber hinaus sollen mehr Busse, vom Land finanziert, bis in die Nacht die Erreichbarkeit in der Region steigern. Ein entsprechendes Pilotprojekt im Taubertal ist geplant.

STAND