Opferschutz- und Hilfsorganisation "Weißer Ring" zieht Bilanz 2019

AUTOR/IN
Dauer

Im vergangenen Jahr haben rund 100 Menschen den Kontakt zur Außenstelle des "Weißen Rings" in Heilbronn gesucht. Die Opferschutz- und Hilfsorganisation setzt sich für Menschen, die Opfer von Kriminalität wurden. Alfred Kulka war viele Jahre Kriminalhauptkommissar und leitet seit 15 Jahren ehrenamtlich die Heilbronner Außenstelle. Im Gespräch mit SWR-Moderatorin Katja Schlonski zieht er Bilanz.

AUTOR/IN
STAND