Autobahn bei Waldenburg teilweise gesperrt Lkw-Bergung auf A6 gestaltete sich schwierig

Die A6 Nürnberg-Heilbronn war am Samstag bei Waldenburg (Hohenlohekreis) teilweise gesperrt. Dort musste ein Lkw geborgen werden.

Der Lkw muss mit schwerem Gerät  aus dem Feld geholt werden (Foto: 7aktuell)
Der Lkw muss mit schwerem Gerät aus dem Feld geholt werden 7aktuell

Am Samstagmorgen war in Höhe der Rastanlage Hohenlohe ein Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen. Der 40-Tonner fuhr sich im aufgeweichten Boden eines Feldes fest und musste mit schwerem Gerät geborgen werden, teilte die Polizei mit. Deshalb mussten zwei Fahrstreifen gesperrt werden.

Die Arbeiten zogen sich über Stunden hin. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

STAND