Wahl des Landrats im Kreis Schwäbisch Hall Gerhard Bauer im Amt bestätigt

Der Kreistag des Kreises Schwäbisch Hall hat am Dienstagabend in Wolpertshausen Landrat Gerhard Bauer in seinem Amt bestätigt. Der 61-Jährige erhielt knapp 80 Prozent der Stimmen.

Dauer

Seit 16 Jahren ist Gerhard Bauer Landrat im Kreis Schwäbisch Hall und möchte noch mal acht Jahre anhängen - weil es ihm Spaß macht, wie er selbst sagt. Er fühle sich fit und sei gesund. Kein Job sei vielseitiger als der des Landrats.

Zu den Zielen seiner dritten Amtszeit sagte Gerhard Bauer dem SWR: "Ich will, dass jeder Haushalt einen super guten Internetanschluss hat, dass der Anbau des Krankenhauses in Crailsheim funktioniert hat, dass die Infrastruktur, sowohl, was die Schulen anbelangt, als auch Radwege und Straßen, gut ausgebaut ist."

Krankenhausversorgung soll gut funktionieren

Außerdem will Bauer den Klimaschutz im Kreis Schwäbisch Hall weiter vorantreiben, auch im Öffentlichen Personen Nahverkehr (ÖPNV) und die Krankenhausversorgung, "die mir immer Sorgen macht", soll gut funktionieren.

STAND