Medienpartnerschaft, Berichterstattung und Veranstaltungen Der SWR ist mit im Boot

Der SWR ist mit im Boot: Im Dezember 2017 besiegelte eine kleine Delegation des Südwestrundfunks die Medienpartnerschaft mit der Bundesgartenschau (BUGA) in Heilbronn.

Medienpartnerschaft zwischen dem SWR und der Bundesgartenschau in Heilbronn: Die Vertragsunterzeichnung im Dezember 2017 von Landessenderdirektorin Stefanie Schneider und dem Leiter der Hauptabteilung Kommunikation sowie Bundesgartenschau-Geschäftsführer Hanspeter Faas (Foto: SWR)
Medienpartnerschaft zwischen dem SWR und der Bundesgartenschau in Heilbronn: Die Vertragsunterzeichnung im Dezember 2017 von Landessenderdirektorin Stefanie Schneider und dem Leiter der Hauptabteilung Kommunikation Lothar Hasl sowie Bundesgartenschau-Geschäftsführer Hanspeter Faas

Berichten sowohl im Hörfunk, im Fernsehen und online - der SWR und die Bundesgaretenschau sind Medienpartner. Im Dezember unterschrieben Landessenderdirektorin Stefanie Schneider und der Leiter der Hauptabteilung Kommunikation Lothar Hasl sowie Bundesgartenschau-Geschäftsführer Hanspeter Faas den Vertrag. Seitdem begleitet der SWR das Event verstärkt, das im April 2019 losgeht.

Neben der Berichterstattung finden auch mehrere Veranstaltungen von Seiten des SWR auf der Bundesgartenschau statt. Zudem hat der SWR ein eigenes Studio im Fruchtschuppen, von dem aus gesendet wird. So bekommen Besucher Einblick in die Arbeit des öffentlich-rechtlichen Senders.

STAND