baustellenschilder in weiß-rot mit männchen und schaufel darauf (Foto: SWR)

Verkehrsbehinderungen rund um Heilbronn Baustellen-Marathon in den Pfingstferien

Berufspendler, die in den Pfingstferien nicht frei haben, müssen im Stadt- und Landkreis Heilbronn Geduld beweisen: Es gibt wieder zahlreiche Baustellen.

Das größte Projekt wird in Heilbronn-Böckingen über die Bühne gehen. Dort wird im Zuge der neugestaltenden Böckinger Mitte eine Eisenbahnbrücke samt Unterführung eingebaut. Das Bauwerk ist fertig und muss nur noch verschoben werden.

Busersatzverkehr bei Stadtbahn

Die gute Nachricht für Autofahrer ist, dass die Baustelle keine Auswirkungen für den Straßenverkehr hat - dafür aber auf der Schiene: Der Stadtbahnverkehr wird vom 21. Mai bis 3. Juni dort nicht möglich sein. Es wird einen Busersatzverkehr zwischen Schwaigern und Heilbronn geben, so die Verkehrsbetriebe Heilbronn.

Zufahrt in Trendpark

Es gibt aber auch noch andere Baustellen. In Neckarsulm beispielsweise wird ab dem 22. Mai eine neue, weitere Zufahrt in den Trendpark gebaut. Die Schwarz-Gruppe soll dadurch besser erreichbar sein. Es wird Umleitungen bis zum 7. Juli geben.

Auf der B39 zwischen Frankenbach und den Böllinger Höfen werden an drei Tagen auch Straßenbauarbeiten laufen.

STAND