Tauberbischofsheim Bewaffneter Raubbüberfall auf Kasino in Tauberbischofsheim

Am Morgen gegen 8 Uhr hat ein bisher Unbekannter das Spielkasino in der "Alten Wertheimer Straße" in Tauberbischofsheim überfallen. Nach Angaben der Polizei wurde die Spielkasinoaufsicht dabei mit einer scharfen Pistole bedroht.

Der Mann war mit einem Schal maskiert und forderte die Herausgabe des Bargelds aus der Kasse. Nachdem die Aufsicht des Kasinos ihm das Geld in einer weiß-orangefarbenen Tüte übergeben hatte, flüchtete der Mann. Beim Herausgehen gab er allerdings noch einen Schuss ab, der einen Spielautomaten traf. Verletzt wurde niemand. Den Polizeiangaben zufolge ist der Täter zwischen 25 und 35 Jahre alt und spricht mit ost-deutschem Akzent. Zur Tat trug er eine grau-beige Kapuzenjacke, hellblaue Jeans und graue Sneaker mit heller Sohle.

STAND